Achtung!

Sie finden unsere neuen Webseiten hier: https://www.umwelt-campus.de

Voraussetzungen für die Teilnahme an der wissenschaftlichen Weiterbildung sind gemäß § 35 i.V. mit § 65 HochSchG:

  • ein erfolgreicher Abschluss eines mindestens 6 semestrigen Studiums einer Hochschule

ODER

  • der Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung

UND

  • eine mindestens 2 jährige berufliche oder vergleichbare Tätigkeit, die hinreichende inhaltliche Zusammenhänge mit der wissenschaftlichen Weiterbildung aufweist bzw. Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt hat, die für die Qualifizierung förderlich sind

ODER

  • der Nachweis einer beruflichen Ausbildung mit qualifiziertem Ergebnis und mindestens zweijährige berufliche oder vergleichbare Tätigkeit gemäß § 65 Abs. 2 HochSchG.
  • Des Weiteren können eingeschriebene Studierende die wissenschaftliche Weiterbildung bereits während ihres Studiums beginnen. Der Bewerbung ist die Immatrikulationsbescheinigung beizulegen. Das Hochschulzertifikat wird nach erfolgreicher Beendigung der Qualifizierung und der Vorlage eines Nachweises über den ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss bzw. nach der Feststellung der Gleichwertigkeit der beruflichen Qualifikation mit der eines abgeschlossenen grundständigen Studiums ausgestellt.

 

 

Kontakt und Anmeldung

Jutta Kaiser (UCB)

Telefon: +49 6782 17-1861

E-Mail: j.kaiser@umwelt-campus.de