Projektarbeiten "Modellierungs- und Auslegungsgrundlagen für Energie Hybridsysteme"

Prof. Dr.  Klaus Brinkmann


Inhalt:

Es sollen Unterlagen, Informationen und Dokumente zur Erstellung
von Modellierungs-Ansätzen und Auslegungsgrundlagen zur Realisierung
von Energie-Hybridsystemen zusammengestellt werden.
Energie-Hybridsysteme sind kombinierte komplexe Energieversorgungsstrukturen
mit dezentralem Charakter und einem hohen Anteil an regenerativen Wandlern.
Diese Projektarbeiten eigenen sich vor allem auch für Studierende der
Energie- und Umwelttechnik,
mit der Möglichkeit zur Vorbereitung und
zum Ausbau für die Masterarbeit.